0561 - 28 79 188
0561 - 28 79 188

Haarentfernung

Professionelle Haarentfernung - WAXING oder SUGARING?

Glatte und schöne Haut ist seit jeher das absolute Sinnbild für Schönheit und Sinnlichkeit. Dieses Schönheitsideal ist mittlerweile Grundlage der allgemeinen Körperpflege, zu welcher heutzutage die Haarentfernung gehört.

So gibt es verschiedenste Methoden der Haarentfernung. Schon Cleopatra entfernte ihre lästigen und ungeliebten Haare mit Bienenwachs, was eine sehr effiziente und relativ langanhaltende Methode darstellte.

Sowohl das Waxing als auch das Sugaring sind eine der gründlichsten und zugleich schonendsten Arten, die lästigen Haare schnell und relativ schmerzlos über mehrere Wochen loszuwerden. Bei regelmäßigem Waxing oder Sugaring werden die wiederkehrenden Haare feiner, weicher und auf Dauer weniger.

 

 

Wichtiger Hinweis für beide Epilationsmethoden:

 

Für ein optimales Ergebnis sollten die zu enthaarenden Körperregionen 

14 Tage vor dem Enthaarungstermin nicht rasieren oder epiliert werden! 

Bitte verzichten Sie am Behandlungstag auch auf pflegende Lotionen, Körperöle, Cremen o. ä. in den zu behandelnden Arealen.

 

WAXING - Die schnelle und gründliche Methode zur Haarentfernung mit Warmwachs

Warmwachs wird entweder mit einer Wachspatrone oder einem Holzspatel großflächig aufgetragen und mit Hilfe von Vliesstreifen entgegen der Wuchsrichtung abgezogen. Die Haare sollten für die Behandlung ca. 0,5 cm lang sein. Die Behandlung mit Wachs eignet sich nicht für Kunden mit empfindlicher Haut. Auch Personen mit Allergien, Akne oder Schuppenflechte sollten nicht auf diese Methode der Haarentfernung zurückgreifen. Für empfindliche und pflegebedürftige Haut empfehlen wir stattdessen das Sugaring.

SUGARING - Die zuckersüße und sanfte Haarentfernung mit Zuckerpaste

Diese Form der Haarentfernung hat ihre Wurzeln im Orient und wird dort schon mehrere tausend Jahre zur Entfernung lästiger Körperhaare eingesetzt. So alt wie der Brauch ist auch heute noch das Rezept für die Haarentfernungspaste. Von der Hauptzutat – Zucker – erhielt die Methode ihren Namen. Mit Wasser und Zitronensaft wird daraus eine perfekte Paste, die auch kleinste Härchen zuverlässig erfasst. Mit dieser Methode ist die Haarentfernung in jeder Körperregion zuverlässig anwendbar. Auch die Nasen- und Ohrenthaarung ist kein Problem.

 

Das Ergebnis ist eine zarte, glatte und langanhaltend haarfreie Haut.

 

Besonders hautverträglich ist aber nicht nur die Masse selbst, sondern auch die Art, wie das Haar entfernt wird, nämlich mit der Wurzel in Wuchsrichtung. Anders als beim Waxing wird das Haar nicht gegen den „Strich“ entfernt. Der Haarfollikel wird dadurch weniger gereizt. Eingewachsene Haare oder Pickelchen treten nach dem Sugaring seltener auf als nach dem Waxing. Um sie ganz zu vermeiden, wird empfohlen, ab dem dritten Tag nach dem Sugaring zwei bis drei Mal pro Woche die Haut zu peelen!

 

Wegen dieser Vorteile werden Sie das Sugaring lieben:

 

  • 100% natürlich, keine Chemie
  • weniger schmerzhaft als andere Methoden
  • schonend zur Haut, geringe Reizung
  • auch für empfindliche Haut geeignet
  • langanhaltender Effekt 
  • fantastisch glatte, weiche Haut durch Peelingeffekt
  • weniger eingewachsene Haare
  • kein unangenehmes Hitzeempfinden

Neu bei uns!

 

SUGARING – die zuckersüße und sanfte Haarentfernung

 

  • 100% natürlich, keine Chemie
  • weniger schmerzhaft als andere Methoden
  • schonend zur Haut, geringe Reizung
  • auch für empfindliche Haut geeignet
  • langanhaltender Effekt 
  • fantastisch glatte, weiche Haut durch Peelingeffekt
  • weniger eingewachsene Haare
  • kein unangenehmes Hitzeempfinden

   Wie beraten Sie gern!

Hier finden Sie uns:

dermaMED
Friedrich-Ebert-Str. 70
34119 Kassel

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Kosmetik

+ 49 561 28 79 187

Podologie

+ 49 561 28 79 188

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten:
Mo. Di. Do.
10.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Fr.

10.00 - 15.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© dermaMED 2017